+31 (0)2 97 32 45 05

Produktion

Jongkind kleikorrels worden gemaakt uit gezuiverde kleiLehmkörner von Jongkind werden aus speziellem, gereinigtem Lehm hergestellt, der zuerst gereinigt, zerkleinert und homogenisiert wird. Anschließend wird der Lehm in langen, rotierenden Öfen auf 1.100 °C erhitzt.

De klei wordt in lange roterende ovens op 1100 °C verhit.Dadurch entstehen expandierte rotbraune Körner mit offener Zellstruktur: eine Kombination zahlreicher Luftporen mit einem ausreichenden wasserabsorbierenden Vermögen.

Ein wichtiger Aspekt bei der Produktion zuverlässiger Lehmkörner ist die Qualität der Kohle, mit der die Öfen beheizt werden. Das Endprodukt muss frei von unerwünschten Schwermetallen sein.

 

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedIn