+31 (0)2 97 32 45 05

Nachhaltigkeit

Ausgehend von der Erkenntnis, dass wir sorgfältig mit den beschränkten Mitteln umgehen müssen, die uns die Erde bietet, unterstützt Jongkind die Initiative Responsibly Produced Peat (RPP): ein unabhängiges europäisches Zertifizierungssystem für Torfproduzenten, die Torf auf verantwortungsvolle Art gewinnen.

Responsibly Produced PeatVon RPP zertifizierte Torfproduzenten können beweisen, dass von ihnen gewonnener und/oder produzierter Torf gemäß den Prinzipien und Kriterien von RPP hergestellt wurde.

 

Dies bedeutet unter anderem:

  • Torfgewinnung in unberührten Naturschutzgebieten mit hohem ökologischem Wert ist ausgeschlossen.
  • Nach dem Torfstich folgt ein Wiederherstellungsplan mit Schwerpunkt auf Biodiversität und neues Torfwachstum.
  • Eine Win-win-Situation für die Natur und die Torfindustrie durch Torfgewinnung in bereits angegriffenen Torfgebieten.
  • Fruchtbare Kooperation zwischen Torfproduzenten und Umweltschutzorganisationen.

 

Die Konzentration auf möglichst verantwortungsvoll produzierten Torf dient zwei wichtigen Zielen:

  • Verfügbarkeit: garantieren, dass langfristig ausreichend hochwertiger Torf verfügbar bleibt, hauptsächlich für Anwendungen mit Mehrwert.
  • Verantwortung: garantieren, dass Torf ausschließlich aus verantwortungsvoller Herkunft und Gewinnung stammt und nicht aus Gebieten mit hohem Naturwert und/oder hoher Biodiversität, sowie garantieren, dass nach dem Torfstich eine geeignete „Nachnutzung“ dieser Gebiete stattfindet.

Weitere Informationen über RPP finden Sie auf der Website www.responsiblyproducedpeat.org.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedIn